Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

comic4.jpg

Frank Flöthmann

Luther haut rein

Rezension © 2017 by Klaus Spangenmacher
für ComicOla.de

Erschienen: 16.02.2017
Dumont Verlag
Seiten: 112
Zeichner: Frank Flöthmann
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3832198598
ISBN-13: 978-3832198596
Größe: 7,5 x 2 x 11,4 cm
Bestellen bei Amazon
Bestellen beim Dumont Verlag

Kurzbeschreibung

Die ganze Reformation zwischen Daumen und Zeigefinger

Zum 500. Jubiläum der Reformation erscheinen ganze Regalmeter an neuer Luther-Literatur. Wir schließen uns der Begeisterung für dieses epochale Ereignis an – aber fassen uns kurz. Frank Flöthmann, ein Meister der prägnanten Bilder und wenigen Worte, würdigt den legendären Thesenanschlag an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg in einem ganz besonderen Format: dem Daumenkino. Fiebern Sie mit, wenn der große Kirchenreformer zur Tat schreitet – mit weltumwälzenden Ideen, Hammer und Herz.

Meine Meinung:

Ich habe früher Daumenkinos geliebt, doch heutzutage kennt man sie ja kaum noch :-(
Aber Frank Flöthmann traut sich mit stilisierten Pictogrammen in wie meist nur 3 Farben, diesmal schwarz, rosa und pink (iiih).
Und er geht passend zum Lutherjahr den Anschlag dessen Thesen an die Kirche in Wittenberg an.
Ohne Worte und doch erkennt man die gute Laune von Luther und die Verblüfftheit des Kirchenmannes.
Und ein guter Einstieg bei den Kindern, um das Thema einmal anzugehen.

Fazit:
Schnell ist man damit durch und doch machte es Spaß

Joomla templates by a4joomla