Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

comic2.jpg
Die Autoren von ComicOla.de erstellen Rezensionen und Vorstellungen von jeder Art Comics
und vielem was von bekannten und unbekannten Künstlern zu Papier gebracht wird.

Die Links zu Amazon sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich
von Amazon eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht, aber dieser kleine
Betrag hilft mir, die Unkosten der Seite zu bestreiten.

Ein Cartoon ist eigentlich ein Comic, der nur aus einem Bild besteht, fast immer eine Pointe hat und in diesem einen Bild eine komische oder satirische Geschichte erzählt. Sobald das ganze ernsthaft und kritisch mit dem politischen Zeigeschenen spielt, bezeichnet man es meist als Karikatur, allerdings gibt es da keine definierten Grenzen. Cartoons erscheinen vorwiegend in Tageszeitungen und Zeitschriften.
Der Begriff Cartoon stammt vom französischen carton = Pappe und bezeichnete ursprünglich auf Karton gezeichnete Entwürfe für Fresken und Tapisserien.
Im Englischen bezeichnet (animated) cartoon auch Zeichentrickfilme.
Als Toon (abgeleitet von Cartoon) bezeichnet man gewöhnlicherweise stark karikierte vermenschlichte Tiere oder Objekte, die meist statt 5 nur 4 Finger haben und durch einen derben Humor gekennzeichnet sind.