Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

comic2.jpg
Die Autoren von ComicOla.de erstellen Rezensionen und Vorstellungen von jeder Art Comics
und vielem was von bekannten und unbekannten Künstlern zu Papier gebracht wird.
Die Links zu Amazon und JPC sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich
von diesen eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht, aber dieser kleine
Betrag hilft mir, die Unkosten der Seite zu bestreiten.

Poit! – Don Martin zum Zweiten!
MADs Grosse Meister: Don Martin, Band 2
mit den gesammelten Werken von 1967 bis 1977

Der beliebteste und verrückteste aller Künstler des legendären Satire-Magazins MAD schickt seine unverwechselbaren, krummfüßigen Figuren erneut in die abstrusesten Situationen, die mit völlig abgedrehten lautmalerischen Schöpfungen versehen werden.

Der geniale Meister des Cartoon-Slapsticks und des schwarzen Humors bringt garantiert jeden zum Lachen - auch Sie, versprochen! Dieser Band der Reihe große Meister enthält alle Don Martin-Beiträge, die im amerikanischen MAD von September 1967 bis September 1977 erschienen sind.


Don Martin ist bis heute einer der absoluten Lieblinge der MAD-Fangemeinde. Seine schlaksigen Figuren mit den Knollennasen und Krummfüßen haben längst Kultstatus, ebenso wie sein ungeheurer onomatopoetischer Erfindungsreichtum, der ihn zum Großmeister der Soundwords machte. Seine MAD-Beiträge der Jahre 1967 bis 1977 erscheinen am 8. Oktober beim Panini Verlag,  im neuesten Band der prachtvollen MADs Grosse Meister-Reihe.

Mit POIT! beginnt das (Kein-)Vorwort des wortgewaltigen Kabarettisten Jochen Malmsheimer (u. a. Neues aus der Anstalt) zum neuen MADs GROSSE MEISTER-Band und beinhaltet damit eigentlich schon alles, was es dazu zu sagen gibt. Ein Wort ist somit Beweis für Don Martins Genie, der das Onomatopoetikon seinerzeit in die Existenz rief. Der Wortjongleur Malmsheimer wurde, so schreibt er in seinem Introtext weiter, in seiner Jugend bereits durch MAD und allen voran Don Martin beeinflusst: „Am meisten aber beeindruckte mich das Martin’sche Genie in der Abbildung der Wirklichkeit, weniger durch den Zeichenstift, als vielmehr durch die Protokollierung der Geräusche, die die Welt während ihres Betriebes offenbar absondert und die mir rätselhafterweise offenbar in Teilen bisher entgangen waren.“ Wie ihm ist es wohl vielen ergangen und sie alle trauerten, als Don Martin im Jahr 2000 nach langer, schwerer Krankheit starb.

Für viele gilt der legendäre Künstler mit seinem einzigartigen Slapstick-Humor als witzigster Cartoonist aller Zeiten und bis heute ist das MAD-Magazin ohne seine Beiträge, die auch in Wiederholungen nichts von ihrem Charme und Witz einbüßen, weil sie zeitlos und schlicht genial sind, kaum denkbar. Oder in den Worten von Herrn Malmsheimer: „Es gibt eintausendundeine Gelegenheit, bei der mir, werde ich Zeuge einer an sich harmlosen Begebenheit, sofort das Martin’sche Geräuschwort blitzschnell vor dem inneren Ohr wie Auge erscheint und sich selbst das Abstreifen einer weichgummiggeblümten Badekappe zu einem akustisch-humoresken Höhenfeuerwerk wandelt.“  

Mit dem zweiten großformatigen Prachtband schreitet der deutsche MAD-Verlag Panini innerhalb der MADs Grosse Meister-Reihe weiter voran, das gesamte Schaffen des Großmeisters abzubilden. Das Don Martin-Buch enthält auf 340 Seiten seine Beiträge für das amerikanische MAD-Magazin von September 1967 bis Sptember 1977. 2012 ist bereits ein Band mit seinem Frühwerk erschienen, ein weiterer Band wird 2014 das MAD-Gesamtwerk von Don Martin komplettieren.

Mit Vorworten von Jochen Malmsheimer und Sergio Aragonés

Erschienen: 08.10.2013
Publisher: Panini Comics
Seiten: 340
ISBN  978-3-86201-731-7
Format: Hardcover
Autor: Don Martin
Zeichner: Don Martin
Preis: 49,90 €
Bestellen bei Amazon
Bestellen bei Panini

 

Mit Vorworten von Jochen Malmsheimer und Sergio Aragonés