Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

comic3.jpg

Ach Du Grüne Neune! Asterix Mundart

Asterix balinat

Der große Sammelband auf Berlinerisch erscheint am 4. Mai im Handel

 

„Wa befinden uns im Jahre Fuffzich voa seiner Jeburt (50 v. Chr.). Janz Jallien is vonne Röma besetzt …“ Ein waschechter Berliner Jargon für den im großen Sammelband Asterix balinat u. a. Dieter Hallervorden, der deutsche Komiker, Kabarettist und Schauspieler sorgt.
Die Mundart-Klassiker Asterix und det Pyramidenluda und Die Platte Jottweedee begeistern nicht nur Original Berliner, sondern sorgen auch bei Zugezogenen für jede Menge Vergnügen. Mit Asterix balinat lernt sich der Hauptstadt-Dialekt wie von selbst!
Die Original-Titel Asterix und Cleopatra und Die Trabantenstadt gab’s als Vorgabe für die Sprachjongleure Karl-Heinz Scherfling, Silke Locke und Sven Kugler. Alle hatten bei der Übersetzung extrem viel Spaß und den wird jeder Leser in gallischer Art und Weise nachempfinden können.
Die zwei abenteuerlichen Geschichten aus dem Leben von Asterix und Obelix erscheinen am 4. Mai im Handel und im Ehapa Shop. Sowohl als Softcover bei Egmont Ehapa Media (€ 9,95) als auch Hardcover bei der Egmont Comic Collection (€ 19,99)

bei Amazon bestellen
bei Ehapa bestellen

Astérix: Die offizielle Website

 

Joomla templates by a4joomla