Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

comic4.jpg

Walt Disney
Rezension
Happy Birthday, Onkel Dagobert!
70 Goldene Jahre

70 jahre dagobert
Taschenbuch: 176 Seiten
Erscheinungstermin 05.10.2017
Verlag: Egmont Ehapa Verlag
Preis: 7,50 Euro
ISBN 978-3-8413-2709-3
bestellen bei Ehapa-Shop
bestellen bei Amazon

Kurzbeschreibung

Der alte Knauser hat Geburtstag!

Auf ganze 70 Lenze kann Onkel Dagobert bereits zurückblicken, was nicht nur Gitta in Verzückung versetzt. Und so wird zum stolzen runden Wiegenfeste des Fantastilliardärs ein dem Anlass würdiger Jubiläumsband aufgefahren. Neben der eigens für dieses Album gezeichneten Cover-Illu von Disney-Meister Daan Jippes gibt’s im Innern eine handverlesene Auswahl Dagobert-Geschichten und interessante redaktionelle Begleittexte, die jeden Taler wert sind.

Meine Meinung:

Eine meiner Lieblingsfiguren hat Geburtstag und ich bekomme dazu noch 7 deutsche Erstveröffentlichungen geschenkt!
Doch beginnen wir am Anfang mit einem Vorwort und einem Artikel von Jano Rohleder, der den Band mit Dominik Madeki auch zusammengestellt hat. Die beiden haben die Geschichten gut und abwechslungsreich zusammengestellt und zu meiner Freude waren auch mit „Der Stolz von Entenhausen“ und „Onkel Dagobert und die Urlaubskonserven“ mal wieder zwei längere Storys mit dabei. Als echter Mehrwert gefallen mir die Zusatzinfos vor verschiedenen Geschichten sehr gut, obwohl es auch Leute gibt, die davon nichts halten. Ich finde es gut und auch auflockernd.
Mit 25 Euro ist der Band zwar nicht billig, aber als Hardcover und durch den gebotenen Inhalt jeden Taler wert. Und der Verzicht auf Geschichten von Barks und Rosa ist kein Fehler, da auch andere Zeichner ein großes Potential haben, wie man hier sieht.
Happy Birthday Scrooge McDuck

Inhalt in 5 Kapiteln:

  1. "Von klein auf"
    Die große Langeweile (Bei uns erstmals im Micky-Maus-Heft Nr. 46 im Jahr 1964 erschienen)
    Der erste Geldspeicher
    Wart auf mich (In Deutschland erstmals im Micky-Maus-Heft Nr. 32 im Jahr 1987 erschienen)
  2. "Probleme des Reichtums"
    Kleingeldprobleme (In Deutschland erstmals im Micky-Maus-Heft Nr. 38 im Jahr 2017 erschienen)
    Investieren statt Verlieren (In Deutschland erstmals im Micky-Maus-Heft Nr. 7 im Jahr 2014 erschienen)
  3. "Wettstreite"
    Gewichtige Edelsteine
  4. "Geld in Gefahr"
    Der Fall des verschwundenen Geldes
    Der Stolz von Entenhausen
    Mit dem Kopf durch die Wand
  5. "Geschäftsideen"
    Marzipan, Herr des Dschungels
    Onkel Dagobert und die Urlaubskonserven

Copyright der Texte und Bilder  by Egmont Ehapa Verlag

Joomla templates by a4joomla