Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

comic3.jpg

Warum haben Comicfiguren oft nur 4 Finger?

Den Einwohnern von Entenhausen, den Simpsons und den meisten anderen Comicfiguren fehlt im Gegensatz zu Lucky Luke, den Galliern rund um Asterix oder auch Charlie Brown und seinen Freunden der fünfte Finger. Doch für diese Unterschiede gibt es nur Theorien:

  • die kleinen Finger könnten zu klobig aussehen
  • es ist einfacher zu zeichnen
  • sie sind einfacher zu animieren
  • Gesten sind besser erkennbar

Und welcher Finger wurde letztendlich weggelassen? Mittelfinger oder gar der Ringfinger?
Alle Comicfans haben sich mit den vier Fingern abgefunden und den wirklichen Grund des fehlenden Finger werden wir wohl nie erfahren. Aber ist das auch wirklich wichtig?
Nein, wir lieben sie trotzdem!