Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

comic1.jpg

Rezension

Micky
All-Stars

Rezension © 2019 by Klaus Spangenmacher für ComicOla.de

Micky Maus findet sich in einer seltsamen Welt voller Türen wieder, die ihn von einem Abenteuer ins nächste führen. Der Clou: Jede Seite dieses Comics wurde von einem anderen Künstler gestaltet! Für Micky Allstars haben fünfzig bekannte Zeichner Micky zu Papier gebracht - darunter die Deutschen Flix ("Faust"), Sascha Wüstefeld ("Das UPgrade") und Ulf K. ("Neue Geschichten von Vater und Sohn"). Fünfzig verschiedene Stile, fünfzig großartige Hommagen - fünfzigmal Micky, wie man ihn noch nie gesehen hat!

ISBN 978-3770440818
Erscheinungsdatum 4. Oktober 2019
Format 320mm (Höhe) x 240mm (Breite)
Einband mit Leinen gebundene Ausgabe
Seitenanzahl 56
Verlag Egmont Comic Collection

bei Amazon bestellen

bei Ehapa bestellen

 

Kurzbeschreibung:

Mit „Micky All-Stars“ präsentiert die Egmont Comic Collection am 04. Oktober einen Höhepunkt in der Welt der Disney-Hommagen!
Von Camboni über Keramidas und Petrossi bis zu den drei deutschen Comic-Künstlern Flix („Faust“), Sascha Wüstefeld („Das Upgrade“) und Ulf K. („Neue Geschichten von Vater und Sohn“): Knapp fünfzig internationale Starzeichner haben sich zusammengetan.
Sie alle schicken Disney’s Micky Maus auf eine verrückte Reise durch eine seltsame Welt voller Türen, die ihn von einem Abenteuer ins nächste führen. Der Clou: Jede Seite dieses Comics wurde von einem anderen Künstler gestaltet - hinter jeder Seite steckt ein neues Abenteuer – zwischen jeder der Türen ist alles möglich!

Einen kohärenten Rahmen zu Beginn und zum Ende dieser orchestrierten Geschichte schafft der Maestro Giorgio Cavazzano mit Unterstützung von Joris Chamblain.
Wer bisher dachte, mehr als drei Kreise braucht es nicht, um den wohl größten aller Comicstars zu zeichnen: ein Kopf, zwei Ohren und fertig ist die Micky Maus – weit gefehlt! Hier präsentiert sich die geballte Wandlungsfähigkeit des Mäuserichs. So viele Gesichter hat Micky Maus noch nie gezeigt!
Dieses Gemeinschaftswerk rund um die berühmteste Maus der Welt erscheint am 4. Oktober großformatig und mit Leinenrücken als Hardcover-Ausgabe bei der Egmont Comic Collection (29,00€, ISBN 978-3-7704-4081-8).

Meine Meinung:

Mit Micky - All-Stars hatte Egmont in seiner Comic-Collection die hervorragende Idee 50 Zeichnern aus alles Welt (auch drei deutsche sind mit dabei) die Freiheit zu geben, je eine Seite einer kompletten Geschichte zu gestalten, die durch eine Tür am Anfang und am Ende ihre Überleitung finden. Natürlich wird nicht jede Seite jedem Leser gefallen, aber ich fand diese Mischung eine absolut gelungene Hommage an die wohl berühmteste Zeichentrickfigur der Welt, die doch fast jedem bekannt ist.
Schon die Mischung der gewaltig unterschiedlichen Zeichenstile hat mich dazu gebracht, das Buch nicht aus der Hand zu legen, bevor ich das Ende erreicht hatte. Und das obwohl ich nur kurz reinschauen wollte und es erst am Abend gemütlich in meinem Ohrensessel geniessen wollte.
Noch kurz zum Buch: Es hat eine ordentliche Bindung mit einem Leinenrücken und auch das Papier hat eine super Qualität.
Das Konzept mit "komme aus einer Tür und gehe in eine neue Tür" ist übrigens konsequent auch auf den Vorsatzblättern umgesetzt, aber da könnt ihr ja selbst mal schauen. Auf jeden Fall ist das Buch ein Muss für jeden Disney / Micky Fan und Sammler.