Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

comic2.jpg

Maurice de Bevere

  • Lucky Luke
    Nostalgie-Editionen

    Anlässlich des 70. Jubiläums des lonesome Cowboys erscheinen die ersten 14 Lucky Luke Bände von 1972-1976 nun als Sonderausgabe im hochwertigen Sammelschuber in limitierter Auflage!

    Die Cover der Lucky Luke Nostalgie-Edition Nr. 1-14 erscheinen im Retro-Look und als weitere Besonderheit beinhaltet jeder Band ein redaktionelles Extra in Form eines Vorworts von Volker Hamann, welches auf die Publikationsgeschichte des jeweiligen Bandes eingeht. Ein absolutes Highlight für jeden Lucky Luke-Fan! Sammler können mit dieser exklusiven Nostalgie-Edition im hochwertigen Sammelschuber endlich die leeren Regalplätze vor Band 15 ergänzen und Neuleser die Lektüre direkt mit dem ersten Band beginnen.

    bei Ehapa bestellen

  • Rezension zu

    Lucky Luke
    Nostalgie-Edition Nr. 1
    Dicke Luft in Dalton City

    Copyright 2016 by Klaus Spangenmacher für ComicOla.de


    Softcover: 48 Seiten
    Erscheinungstermin: 16.11.2016
    Originaltitel: Dalton City
    Übersetzung: Gudrun Penndorf
    Verlag: Egmont Ehapa Verlag
    Preis: 6,50 Euro
    Auch erhältlich als Lucky Luke Nr. 36: Dalton City der regulären Albenreihe!
    bestellen bei Ehapa-Shop

    Kurzbeschreibung

    In den Arbeitspausen im Gefängnis erzählt Dean Fenton von seiner ruhmreichen Vergangenheit als unumschränkter Herrscher über Fenton Town. Inspiriert von diesen Erzählungen, brechen die Daltons aus und wollen Fenton Town als Dalton-City wieder beleben. Doch obwohl Sie dabei Lucky Luke in Ihre Gewalt bringen, endet auch dieser Plan mit einen Fehlschlag.