Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

comic1.jpg

Leseprobe Sterben für die Freiheit
Sophie Scholl und Frauen des Widerstands

zur Leseprobe

Erschienen: 23.09.2016
Publisher: Panini Comics
Seiten: 264
Format: Softcover
Original-Storys: Femmes en Résistance 1-4
Autor: Régis Hautière, Francis Laboutique
Zeichner: Mark Veber, Pierre Wachs u. a.
Preis: 24,99 €
Bestellen bei Panini
Bestellen bei Amazon

Kurzbeschreibung:

Die berühmte Amy Johnson, die während der Kriegsjahre unter mysteriösen Umständen verschollen ist. Sophie Scholl, die gemeinsam mit ihren Brüdern als Mitglied der Weißen Rose aufopferungsvollen Heldenmut beweist. Berty Albrecht, eine engagierte Frauenrechtlerin, und Mila Racine, jüdische Widerstandskämpferin, die Fluchtwege für jüdische Kinder aus dem besetzten Frankreich über die Schweizer Grenze organisiert.

Régis Hautière und Francis Laboutique präsentieren in ihrer bewegenden Graphic Novel vier starke Frauen des Widerstands.

Vier packende Frauenschicksale in einer bewegenden Graphic Novel