Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

comic2.jpg

Dem Ingeniör ist nichts zu schwör

Das Jahr 2017 ist ein ganz besonderes, auch für Daniel Düsentrieb, denn der gewiefte Erfinder wird 65 Jahre alt. Das ist aber noch lange kein Grund in Rente zu gehen, denn dem Ingeniör ist bekanntlich nichts zu schwör.

Dieses Buch widmet sich dem prominentesten Ideengeber, Schrauber, Handwerker und Kopfarbeiter Entenhausens. Neben ausgewählten Comics werden in redaktionellen Beiträgen die außergewöhnlichsten Errungenschaften Düsentriebs vorgestellt. Darunter sind zum Beispiel Wunderwürmer zum Angeln, die Dampfrakete und der Luftroller, bis hin zu Intelligenzstrahlen.

Ganz große Ingenieurskunst made in Entenhausen!


 gebundene Ausgabe: 400 Seiten
Format: 17,5 x 3,6 x 24,5 cm
ISBN: 978-3-7704-3954-6
Erscheinungstermin: 06.04.2017
Verlag: Egmont Comic Collection
Preis: 30,00 Euro
bestellen bei Ehapa-Shop
 
Entenhausens fleißigster Erfinder, Schrauberling, Möglichmacher und Ingenieur Daniel Düsentrieb wird dieses Jahr 65 Jahre alt. Für ihn ist das selbstverständlich kein Grund, die Pension anzusteuern. Im Gegenteil, die Fans können sich auf viele Geschichten und Neuerscheinungen freuen: Ab dem 5. Mai ist das Lustige Taschenbuch Enten-Edition Band 54 Dem Ingeniör ist nichts zu schwör im Handel erhältlich.
Das Zeug zum Ingenieur wurde der Ente quasi in die Wiege gelegt. Schon in der Werkstatt seines Opas ging er auf Entdeckungsreise und bastelte seine Spielsachen selbst zusammen. Neben den nützlichen Erfindungen, wie ausgefuchste Fallen, die Herrn Ducks Geldspeicher schützen, hat er den sensationellen 3-D-PI-Drucker entwickelt. Damit kann man alles aus dem 3-D-Shop für den täglichen Bedarf einfach zu Hause ausdrucken. Das große Geschäft hiermit macht wie immer Dagobert Duck, doch unsere Freude über den Erfolg wird bald getrübt. Die Panzerknacker nutzen den 3-D-PI für ihre ganz speziellen Zwecke und plötzlich herrscht in Entenhausen Chaos statt Freude...
Elf erfinderische Geschichten mit fesselnden Episoden rund um den Entenhausener Helden bieten ein einzigartiges Comic-Vergnügen.
Erhältlich auch als LTB Enten-Edition Band 54 ab dem 5. Mai im Handel (Egmont Ehapa Media, EUR 6,99)
und im Ehapa Shop unter http://www.ehapa-shop.de/ltb-entenedition
 

 Inhalt:

  • Die Schattenseiten des Ruhms (deutsche Erstveröffentlichung)
  • Der sensationelle 3-D-PI (deutsche Erstveröffentlichung)
  • Ein kleiner Störenfried (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 328)
  • Den Kopf in den Sternen (deutsche Erstveröffentlichung)
  • Der Lohn der Arbeit (deutsche Erstveröffentlichung)
  • Ein Nachwuchsgenie (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 224)
  • Traumziel: 2. Platz (deutsche Erstveröffentlichung)
  • Stress steckt an (deutsche Erstveröffentlichung)
  • Rollentausch (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 370)
  • Helferleins Geburtstag (deutsche Erstveröffentlichung)
  • Die neue Eiszeit (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 133)