Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

comic3.jpg
Die Autoren von ComicOla.de erstellen Rezensionen und Vorstellungen von jeder Art Comics
und vielem was von bekannten und unbekannten Künstlern zu Papier gebracht wird.

Die Links zu Amazon sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich
von Amazon eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht, aber dieser kleine
Betrag hilft mir, die Unkosten der Seite zu bestreiten.

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Band 155
ONSLAUGHT
Teil Eins

192 onslaught

X-Men 53-54
Autor:
Mark Waid
Zeichner: Andy Kubert
Tusche: Cam Smith mit John Dell (Nr. 53), Dan Panosian (Nr. 54)
Farben:
Joe Rosas, Malibu

Uncanny X-Men 334-335
Autor:
Joe Quesada (Nr. 334), Scott Lobdell (Nr. 335)
Zeichner: Joe Madureira
Farben:
Steve Buccellato, Team Bucce
Tusche: Tim Townsend

Onslaught: X-Men
Autor:
Scott Lobdell, Mark Waid
Zeichner: Adam Kubert, Dan Green
Tusche: Pasqual Ferry, Art Thibert
Farben:
Steve Buccellato

Avengers 401
Autor:
Mark Waid
Zeichner: Mike Deodato Jr.
Tusche:
Tom Palmer
Farben:
John Kalisz

Fantastic Four 415
Autor:
Tom DeFalco
Zeichner: Carlos Pacheco
Tusche:
Bob Wiacek
Farben:
Adriane Lenshoek


Erstveröffentlichung: USA 1996, BRD 2000
Erscheinungsdatum D:
13.05.2020
Erscheinungsdatum AT: tba
Inhalt:
X-Men 53-54, Uncanny X-Men 334-335, Onslaught: X-Men, Avengers 401 und Fantastic Four 415
Reihenfolge in der offiziellen Marvel-Comic-Sammlung: 192

Seit Monaten werden die X-Men von einem geheimnisvollen Namen heimgesucht: Onslaught. Wer ist dieses mysteriöse Wesen? Und wieso ist es derart besessen von Mutanten? Indessen macht Jean Grey große Fortschritte, die Identität des Verräters innerhalb der X-Men herauszufinden – denn angeblich soll einer der Helden das Team zerstören. Haben diese beiden Bedrohungen gar etwas miteinander zu tun? Erleben Sie ein Spektakel, das die X-Men bis ins Mark erschüttert und das Marvel-Universum für immer verändert!

Am Kiosk erhältlich oder hier auf www.zeit-fuer-superhelden.de bestellbar