comic3.jpg
Die Autoren von ComicOla.de erstellen Rezensionen und Vorstellungen von jeder Art Comics
und vielem was von bekannten und unbekannten Künstlern zu Papier gebracht wird.
Die Links zu Amazon und JPC sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich
von diesen eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht, aber dieser kleine
Betrag hilft mir, die Unkosten der Seite zu bestreiten.

Yann le Pennetier

  • Leseprobe Die Ewigen #01 - Uma

    Leseprobe 
    Die Ewigen
    Band 1 - Uma

    zur Leseprobe

    Verlag: Bunte Dimensionen
    Erschienen: Oktober 2005
    Originaltitel: Les Eternels: 1. Uma
    Hardcover, Seiten: 52
    ISBN: 9783938698211
    Autor: Yann le Pennetier
    Illustrator: Felix Meynet
    Übersetzung: Roland Kunz
    Preis: 14,00 €
    Bestellen bei Comic-Time
    Bestellen bei Amazon

    Kurzbeschreibung:

    Les Eternels - die Ewigen sind eine verdeckt arbeitende Organisation von "De Boers", deren Chef selbst den Eternels vorsteht. Sie operieren unbemerkt im Hintergrund und kümmern sich um die schwarzen Schafe im Diamantengeschäft. Dabei unterscheiden sich die Mittel der Eternels kaum von den Methoden die ihre Gegner einsetzen. Hart geht es zu im Geschäft mit den Diamanten - wer es mit den Eternels aufnimmt muss sich der Konsequenz seines Handels bewußt sein, denn der Preis ist hoch. Die Mitglieder der "Ewigen" sind eine verschworene Gemeinschaft - bis in den Tod. Ähnlich wie bei einer mafiösen Organisation gibt es nur die Mitgliedschaft auf Lebenszeit.! Untereinander beachten sie 2 Regeln: keine Fragen zur Person oder Privatleben, keine Liebesbeziehungen untereinander. Die Ewigen sind wie die Diamanten - einzig und einsam.

    Spannendes, erotisches und actiongeladenes Szenerario. Wer James Bond und und handfeste Agentengeschichten mag, liegt hier goldrichtig.

  • Leseprobe Die Ewigen #02 - Mira

    Leseprobe 
    Die Ewigen
    Band 2 - Mira

    zur Leseprobe

    Verlag: Bunte Dimensionen
    Erschienen: Oktober 2005
    Originaltitel: Les Eternels: 2. Mira
    Hardcover, Seiten: 54
    ISBN: 9783938698228
    Autor: Yann le Pennetier
    Illustrator: Felix Meynet
    Übersetzung: Roland Kunz
    Preis: 13,00 €
    Bestellen bei Comic-Time
    Bestellen bei Amazon

    Kurzbeschreibung:

    Bei einer prächtigen indischen Hochzeitszeremonie wird die Braut vor der Hochzeit erschossen. Vater der Baut ist Sumak, Kopf einer ebenfalls mit Diamanten handeln-den Bande mit Namen J.D.C.Uma findet heraus, daß Sumak ein Vermögen an schwarzen Diamanten illegal durch Bestrahlung mit radioaktivem Material erzeugt hat und daß es einen Verräter in den Reihen der Ewigen gibt. Nachdem die Ewigen er-kannt haben, wer ihr Feind ist, holen sie zum Gegenschlag aus und greifen das Hauptquartier der J.D.C. an. Bei dem Angriff wird klar, wer für die Morde an den Ewigen verantwortlich ist. Unbeherrscht erschießt Uma deren Anführer Sumak und soll sich für diesen Mord in Paris verantworten. Als Mehdi, Umas kabylischer Freund und Kollege auf der Suche nach ihr in Antwerpen die ehemalige Wohnung von Uma¿s vermeintlich ermordeter Zwillingsschwester Mira betritt, erwartet ihn eine faustdicke Überraschung. Kurz darauf kommt es zum Showdown in den Schweizer Bergen.

     

  • Leseprobe Die Ewigen #03 - Der Diamant des Abraham

    Leseprobe 
    Die Ewigen
    Band 3 - Der Diamant des Abraham

    zur Leseprobe

    Verlag: Bunte Dimensionen
    Erschienen: März 2006
    Originaltitel: Les Eternels: 3. Le Diamant d'Abraham
    Hardcover, Seiten: 46
    ISBN: 9783938698235
    Autor: Yann le Pennetier
    Illustrator: Felix Meynet
    Übersetzung: Roland Kunz
    Preis: 13,00 €
    Bestellen bei Comic-Time
    Bestellen bei Amazon

    Kurzbeschreibung:

    Uma arbeitet in Antwerpen, im Zentrum des internationalen Diamantenhandels für die "Ewigen" - eine Geheimorganisation des De-Boers-Konzerns. Als Uma in die Villa Kiraz gerufen wird, findet sie eine mumifizierte männliche Leiche. Es handelt sich dabei um Salomon Goldstein, einen ausgewiesenen Experten für biblische Kryptographie und den älteren Bruder ihres Chefs, Isaak De Boers.

     

  • Leseprobe Die Ewigen #04 - Der Brunnen der Finsternis

    Leseprobe 
    Die Ewigen
    Band 4 - Der Brunnen der Finsternis

    zur Leseprobe

    Verlag: Bunte Dimensionen
    Erschienen: 14. Juni 2006
    Originaltitel: Les Eternels: 4. Le Puits des ténèbres
    Hardcover, Seiten: 48
    ISBN: 9783938698242
    Autor: Yann le Pennetier
    Illustrator: Felix Meynet
    Übersetzung: Roland Kunz
    Preis: 13,00 €
    Bestellen bei Comic-Time
    Bestellen bei Amazon

    Kurzbeschreibung:

    Uma arbeitet in Antwerpen, im Zentrum des internationalen Diamantenhandels für die Ewigen - einer Geheimorganisation des "De Boers" Konzerns. Als Salomon Goldstein, der große Bruder von De Boers, tot in der Villa Kiraz gefunden wird, hinterlässt er ein Rätsel. Dieses Rätsel soll zu dem blutroten Diamanten des Abraham führen.
    Auf dem Weg nach Israel erzählt De Boers die jüngere Geschichte des einzigartigen Diamanten, die während des Sechstagekrieges1967 im Westjordanland ihren Ursprung nimmt. Ein Trio jüdischer Musketiere mit der attraktiven Kiraz als weiblichem D¿Artagnan nutzt die Gunst der Stunde und findet den Diamanten in der Stadt Hebron im Grab des Patriarchen Abrahams.
    An dem wertvollen Stein sind allerdings auch noch Andere interessiert - nicht zuletzt DER MALAKH HA MAVET!... DER ENGEL DES TODES

     

  • Leseprobe Die Ewigen #05 - Das sprechende Wachs

    Leseprobe 
    Die Ewigen
    Band 5 - Das sprechende Wachs

    zur Leseprobe

    Verlag: Bunte Dimensionen
    Erschienen: 15. Oktober 2010
    Originaltitel: Les Eternels: 5. La cire qui chante
    Hardcover, Seiten: 48
    ISBN: 9783938698242
    Autor: Yann le Pennetier
    Illustrator: Felix Meynet
    Übersetzung: Roland Kunz
    Preis: 14,00 €
    Bestellen bei Comic-Time
    Bestellen bei Amazon

    Kurzbeschreibung:

    Bei der Suche nach Diamanten hat die de Boers Gesellschaft in den Otish Mountains im hohen Norden Kanadas unvorstellbare Vorkommen entdeckt. Allerdings erstreckt sich die Lagerstätte über ein gewaltiges Territorium, das von einigen Indianerstämmen bevölkert wird, denen erst vor kurzer Zeit die uneingeschränkte Autonomie über das Gebiet übertragen wurde. Da die Schürfstelle von mehreren Indianerstämmen gleichermaßen beansprucht wird, müssen klare Verträge verhandelt werden, die im Nachhinein nicht angefochten werden können. Aber es gibt kein Dokument, auf dem der Besitzer schriftlich niedergelegt wurde, seit Jahrhunderten werden diese Rechte durch mündliche Überlieferung bei der großen Ratsversammlung, an der die unterschiedlicheni Stämme teilnehmen, weitergegeben. Und die letzte Versammlung fand 1886 statt - seitdem sind sich die Stämme spinnefeind. Es gibt nur ein Zeugnis der letzten Ratsversammlung - das "sprechende Wachs". Vor einigen Monaten stürzte ein Flugzeug mit dem Quebecker Geologen Bernard Grailet der de Boers Gesellschaft und einer Menge Diamanten unter mysteriösen Umständen ab. Eine Spur führt über die Kreditkarte von Grailet zu dem Revier von Joseph Lerolle, einem Trapper des Stammes der Cree und zu Elisapie Truderaux, der Mutter des kleine Victor, der ebenfalls an Bord des abgestürzten Flugzeugs war. In Begleitung von Elisapie versuchen Uma und Jai von den Ewigen alles, um an die Unfallstelle zu kommen und Klarheit über die Unfallursache zu bekommen. Doch scheinbar sind noch ganz Andere auf der Suche nach den Diamanten und nach dem "sprechenden Wachs".

     

  • Leseprobe Die Ewigen #06 - Der Sarg aus Eis

    Leseprobe 
    Die Ewigen
    Band 6 - Der Sarg aus Eis

    zur Leseprobe

    Verlag: Bunte Dimensionen
    Erschienen: 23. Juni 2011
    Originaltitel: Les Eternels: 6. Le Cercueil de Glace
    Hardcover, Seiten: 48
    ISBN: 9783938698242
    Autor: Yann le Pennetier
    Illustrator: Felix Meynet
    Übersetzung: Roland Kunz
    Preis: 14,00 €

    Bestellen bei Amazon

    Kurzbeschreibung:

    Vor einigen Monaten stürzte ein Flugzeug mit dem Quebecker Geologen Bernard Grailet der de Boers Gesellschaft und einer Menge Diamanten unter mysteriösen Umständen ab. In Begleitung von Elisapie, der Mutter des kleinen Victors, der ebenfalls an Bord des abgestürzten Flugzeugs war, unternehmen Uma und Jai von den Ewigen alles, um an die Unfallstelle zu kommen und Klarheit über die Unfallursache zu bekommen.[nl] Bei ihrer Suche stoßen sie auf Claire und Georges Truffaux, die nach ihrem Sohn Francois suchen, der zusammen mit Victor an Bord der verschollenen Maschine war. Als sie die Maschine finden machen sie eine grausige Entdeckung. [nl] Die Ewigen auf der Spur der Diamanten und des “sprechenden Wachs” - es kommt zu einer dramatischen Auseinandersetzung und vielleicht zu einem happy end? Yann und Félix Meynet präsentieren das Ende des dritten Abenteuers der “Ewigen” um Top Agentin Uma.