Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

comic3.jpg

Geländewagenfahrer

  • Leseprobe
    Martin Perscheid
    Wieso hat facebook unser Profilbild gelöscht?

    zur Leseprobe
    Leseprobe Copyright by Lappan Verlag

    Erschienen: 10. Feb 2016
    Lappan Verlag
    Seiten: 144, farbig illustriert
    20,6 cm x 24 cm
    Autor und Zeichner: Martin Perscheid
    Softcover
    ISBN 978-3-8303-3414-9
    Preis: 9,99 €
    Bestellen bei Amazon
    Bestellen beim Lappan Verlag

    Kurzbeschreibung:
    Für diesen Band hat Perscheid seinen Stift in besonders schwarze Tinte getränkt. Perscheids Cartoons sind also nichts für empfindliche Feingeister und schon gar nichts für Menschen ohne Humor. Die werden sich zuhauf über die Schmähungen beklagen, die sie in diesem Buch erfahren, und sich schwer beleidigt fühlen. In diesem Band, der über 150 brandneue Cartoons versammelt, erwarten wir besonders häufig Beschwerden von : Geländewagenfahrer, Homöopathen, Bäckereifachverkäuferinnen, dicke Frauen, pupsende Käfer, Witzpolizisten, Extremsportler u. v. a.

  • Rezension
    Martin Perscheid
    Wieso hat facebook unser Profilbild gelöscht?

    Rezension Copyright 2016 by Klaus Spangenmacher für ComicOla.de

    zur Leseprobe
    Leseprobe Copyright by Lappan Verlag

    Erschienen: 10. Feb 2016
    Lappan Verlag
    Seiten: 144, farbig illustriert
    20,6 cm x 24 cm
    Autor und Zeichner: Martin Perscheid
    Softcover
    ISBN 978-3-8303-3414-9
    Preis: 9,99 €
    Bestellen bei Amazon
    Bestellen beim Lappan Verlag

    Kurzbeschreibung:
    Für diesen Band hat Perscheid seinen Stift in besonders schwarze Tinte getränkt. Perscheids Cartoons sind also nichts für empfindliche Feingeister und schon gar nichts für Menschen ohne Humor. Die werden sich zuhauf über die Schmähungen beklagen, die sie in diesem Buch erfahren, und sich schwer beleidigt fühlen. In diesem Band, der über 150 brandneue Cartoons versammelt, erwarten wir besonders häufig Beschwerden von : Geländewagenfahrer, Homöopathen, Bäckereifachverkäuferinnen, dicke Frauen, pupsende Käfer, Witzpolizisten, Extremsportler u. v. a.

    Unsere Meinung:
    Martin Perscheid hat hier mal wieder mit sehr sehr spitzem Stift zugeschlagen und wie F. W. Bernstein so schön im Vorwort schreibt, die ganzen Gestalten aus Perscheid-County auf uns losgelassen. Seine  herrlichen Figuren mit meist hervorstechenden körperlichen Merkmalen (Nase, Lippen, dicken Brillengläsern, Hinterteile oder Körperfülle) werden ohne Verwendung von schon mal gesehenen alten Cartoons aufs heftigste gedemütigt, gequält oder einfach nur fertig gemacht. Und Perscheid schafft es mit sehr feinem Gefühl jeden irgendwie zu treffen. Also wenn Sie nicht über sich selbst und über die persönlichen Eigenheiten lachen können, hier sollten Sie es lernen oder die Finger davon lassen, denn die Steigerung von schwarzem Humor nennt sich Perscheid :-)
    Man muss auch noch dazu sagen, dass der Schöpfer der Cartoons zwar bissig ist, aber er lässt dies nur an denen aus, die es auch vertragen können (oder verdient haben).

    Fazit:
    Alles in allem hebt sich dieser Band mal wieder durch eine gute Qualität des Drucks und das große Format hervor und verleitet dazu ihn mehrfach zu lesen. Und Martin Perscheid beweisst mal wieder, dass er mit Recht zu den Top 20 der deutschen Cartoonisten gehört.