Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

comic4.jpg

Duncan Fegredo

  • Hellboy

    Hellboy, die mehrfach ausgezeichnete Horror-Comic-Serie von Mike Mignola, ist eine wunderbar amüsante Lovecraft/Pulp/Monster-Hommage mit einem Helden aus der Hölle, der für die gute Sache streitet (wenn auch manchmal etwas angenervt). Die neue Hardcover-Edition präsentiert in edel gestalteten Bänden die kompletten Hellboy-Storys in schwarz-weiß, mit umfangreichen redaktionellen Texten und einer Pin-Up-Gallery internationaler und deutscher Top-Zeichner.

    Saat der Zerstörung
    Band 1
    Der Vorweihnachtsabend 1944. Auf einer schottischen Insel vollzieht ein Magier im Auftrag der Nationalsozialisten ein düsteres Ritual mit dem Ziel, die drohende Kriegsniederlage durch ein Bündnis mit den Mächten der Finsternis im letzten Moment abzuwenden. Ein glücklicher Zufall will es, dass der heraufbeschworene Abgesandte der Hölle jedoch in den Händen der Alliierten landet: Hellboy.

    Ein halbes Jahrhundert später trifft Hellboy, inzwischen Ermittler einer Sondereinheit gegen paranormale Bedrohungen, erneut auf den Mann, der ihn einst rief und der ihn nun endgültig für seine apokalyptischen Pläne einsetzen will...


    Der Teufel erwacht
    Band 2
    Soho, New York City. Der Leiter eines Wachsfiguren-Kabinetts wird erschossen in seinem unheimlichen Museum aufgefunden. Ermittlungen ergeben, dass eine über zwei Meter große Holzkiste mit der Aufschrift "Giurescu, Objekt #666" verschwunden ist. Der vermutete Inhalt der Kiste ruft Hellboy und die "Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen" auf den Plan. Die alte Legende um den blutrünstigen Adligen Vladimir Giurescu führt sie zu einem mittelalterlichen Schloss in Rumänien, wo sie ein wahrer Albtraum erwartet... Hellboy sieht sich nicht nur mit Untoten und Hexen konfrontiert, sondern zudem mit seiner apokalyptischen Bestimmung: Ist er wirklich in dieser Welt, um das Ende der Menschheit einzuläuten?
    Batman/Hellboy/Starman
    Band 3
    Eine wissenschaftliche Tagung in Gotham City, New Jersey. Geheimbündlerische Neo-Nazis entführen unter Einsatz schwarzer Magie einen brillanten Physiker und Astronomen, um ihn zum Werkzeug ihrer Weltherrschaftspläne zu machen. Grund für die "Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen", ihren besten Agenten an den Tatort zu entsenden: Hellboy. An der Seite von Gothams dunklem Rächer Batman und dem Sohn des Entführten, dem Superhelden Starman, stellt sich Hellboy den okkulten Nazis und einer Grauen erregenden Bedrohung, die älter ist als die Zeit...Der zweite Fall des Bandes führt Hellboy nach Arcadia City. Es gibt Hinweise darauf, dass hier ein Geist sein Unwesen treibt. Ein Geist, der Menschen tötet. Hellboy nimmt die Ermittlungen auf und trifft bald auf die schöne Untote Ghost... und ihre beiden 45er Automatikpistolen.
    Sarg in Ketten
    Band 4
    Die unheimliche Ruine einer Kirche in East Bromwich, England. Getrieben von quälenden Zweifeln an seiner Bestimmung, ermittelt Hellboy in eigener Sache an jenem Ort, an dem fünfzig Jahre zuvor sein irdisches Leben begann. In einer Nacht voller Schrecken trifft der diabolische Jäger des Übernatürlichen hier nicht nur auf Geister und Dämonen, sondern auch auf das Geheimnis eines Sargs in Ketten. Der größte Horror jedoch offenbart sich ihm, als er seinen eigenen Ursprüngen ins Auge blickt …

    In weiteren Fällen des Bandes bekommt Hellboy es unter anderem mit der Baba Jaga und einer äußerst geschwätzigen irischen Leiche zu tun. Ein grauenhaftes Blutbad auf dem Balkan bringt ihn auf die Fährte der „Wölfe von St. August“, und die aberwitzigen Allmachtsfantasien eines Jahrhunderte alten Homunkulus schließlich in wahrhaft kolossale Bedrängnis.
    Erschienen: 14.01.2002
    Seiten: 144
    Format: A5, HC, schwarzweiß
    ISBN: 978-3-936480-08-5
    Autor: Mike Mignola
    Preis: 18,00 €
    Verlag: Cross Cult
    bestellen bei Amazon

    Erschienen: 15.06.2002
    Seiten: 160
    Format: A5, HC, schwarzweiß
    ISBN: 978-3-936480-09-2
    Autor: Mike Mignola
    Preis: 19,80 €
    Verlag: Cross Cult
    bestellen bei Amazon

    Erschienen: 20.02.2003
    Seiten: 128
    Format: A5, HC, schwarzweiß
    ISBN: 978-3-936480-10-8
    Autor: Mike Mignola
    Preis: 18,00 €
    Verlag: Cross Cult
    bestellen bei Amazon
    Erschienen: 10.10.2003
    Seiten: 192
    Format: A5, HC, schwarzweiß
    ISBN: 978-3-936480-24-5
    Autor: Mike Mignola
    Preis: 19,80 €
    Verlag: Cross Cult
    bestellen bei Amazon

     

    Die rechte Hand des Schicksals
    Band 5
    Dieser Band enthält weitere der populären Hellboy-Kurzgeschichten. Für die Hauptstory "Box Full of Evil" bekam Mignola den begehrten Harvey-Award. Desweiteren enthalten: Hellboy amüsante Jugendepisode "Pfannkuchen", "Die rechte Hand des Schicksals", "Der Varcolac", "König Volmer", "Auf Wiedersehen Herr Tod", die Drachen-Geschichte "Die Natur des Tieres" und natürlich die grandiose Story um menschenfressende japanische "Köpfe"
    Sieger Wurm
    Band 6
    Die B.U.A.P. schickt Hellboy auf eine Mission, die seine Letzte sein wird. Am Ende des zweiten Weltkriegs führte der kostümierte Abenteurer Lobster Johnson einen Angriff der Alliierten auf Hitlers Raumfahrtprogramm. Was jedoch nicht verhinderte, dass die Nazis den ersten Menschen in den Weltraum schicken konnten. Nun, nach 60 Jahren, machen sich Hellboy und Roger der Homunkulus, dem eine Sprengladung implantiert wurde, auf den Weg, um die zurückkehrende Raumkapsel und ihren Passagier abzufangen... den Sieger Wurm!
    Seltsame Orte
    Band 7
    Hellboy hat seinen Dienst bei der B.U.A.P. quittiert und reist nach Afrika - wo er auf einen bananenwerfenden Dämon und den mysteriösen Medizinmann Mohlomi trifft. Im weiteren Verlauf der Story "Der dritte Wunsch", verschlägt es Hellboy hinab in die Tiefen des Meeres und in die Fänge einer Fischhexe. Schließlich taucht Hellboy in "Die Insel" wieder auf, an einer fremden, unheimlichen Küste. Dort wird ihm die geheime Geschichte der Welt offenbart - und das Geheimnis seiner rechten Hand!
    Die Troll-Hexe
    Band 8
    Ein weiterer Band mit beliebten Hellboy-Kurzgeschichten! Der neueste Hellboy-Band enthält, in gewohntem kraftvollen schwarz-weiß, Hellboy-Kurzgeschichten von Mike Mignola aus Dark Horse Book of the Dead, Witchcraft, Hauntings, Monsters und dem 2004er Hellboy: Wizard 1/2.Dann geht es in Farbe weiter: Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit Mignolas mit Altmeister Richard Corben, Hellboy: Makoma, folgt noch eine bislang auch in den USA unveröffentlichte Hellboy-Geschichte von P. Craig Russell und Mike Mignola.
    Erschienen: 15.05.2004
    Seiten: 168
    Format: A5, HC, schwarzweiß
    ISBN: 978-3-936480-25-2 Autor: Mike Mignola
    Preis: 19,80 €
    Verlag: Cross Cult
    bestellen bei Amazon
    Erschienen: 10.12.2004
    Seiten: 168
    Format: A5, HC, schwarzweiß
    ISBN: 978-3-936480-26-9
    Autor: Mike Mignola
    Preis: 19,80 €
    Verlag: Cross Cult
    bestellen bei Amazon
    Erschienen: 09.05.2006
    Seiten: 160
    Format: A5, HC, schwarzweiß
    ISBN: 978-3-936480-07-8
    Autor: Mike Mignola
    Preis: 18,00 €
    Verlag: Cross Cult
    bestellen bei Amazon
    Erschienen: 16.04.2007
    Seiten: 160
    Format: A5, HC, schwarzweiß
    ISBN: 978-3-936480-07-8
    Autoren: Mike Mignola, Richard Corben, P. Craig Russell
    Preis: 19,80 €
    Verlag: Cross Cult
    bestellen bei Amazon

     

    Ruf der Finsternis
    Band 9
    Die lang erwartete Fortsetzung der Hellboy-Saga! Hexen aus aller Welt suchen nach Hellboy um ihn in die kalten Wälder Russlands zu locken. Dort erwartet ihn ein unbarmherziger Kampf mit einigen seiner größten Intimfeinde Hecate, Gruagach und nicht zu letzt die Baba Yaga, die Hellboy einen mächtigen Verbündeten entgegenschickt Die lang erwartete Fortsetzung von Seltsame Orte, in der Mignola die Weichen für den nächsten großen Wendepunkt in Hellboys Leben stellt. Mit stimmungsvollem Artwork von Duncan Fegredo! Ab diesem Band erscheint Hellboy durchgehend in Farbe!
    Wilde Jagd
    Band 10
    Der mittlerweile zehnte Band der Kultsaga um den paranormalen Ermittler aus der Hölle, der nicht nur gegen Heerscharen von Dämonen, Geistern, übernatürlichen Nazi-Schergen und mythologischen Kreaturen zu kämpfen hat, sondern auch gegen seine eigene Bestimmung. Als die Riesen aus den Sagen wieder über die Erde Großbritanniens wandeln und eine Spur der Zerstörung hinterlassen, ruft eine Versammlung von übernatürlichen Monsterjägern die Wilde Jagd aus, und bittet Hellboy, sich ihnen anzuschließen. Hinter dem Jagdausflug verbirgt sich aber eine tödliche Gefahr... eine Todesgöttin, die seit Jahrtausenden auf die Chance lauert, sich die Menschheit Untertan zu machen. Um sie aufzuhalten, muss HELLBOY sich seinem eigenen dunklen Erbe stellen...
    Der Krumme
    Band 11
    Hier gönnt Cross Cult den HELLBOY-Fans noch eine gruselige Verschnaufpause. HELLBOY 11 ist ein weiterer Kurzgeschichtenband mit kurzweiligen und schaurigen Episoden aus dem Leben des grimmigen Haudraufs aus der Hölle, u.a. mit dem EISNER prämierten Dreiteiler Der Krumme mit dem unnachahmlichen Artwork von Comic-Legende Richard Corben. Außerdem am Zeichentisch: die HELLBOY-Spezis Jason Shawn Alexander, Joshua Dysart und Duncan Fegredo. Exklusiv für die deutsche Ausgabe sind, wie gewohnt, weitere Extraseiten geplant.
    Der Sturm
    Band 12
    Bewaffnet mit dem legendären Königsschwert Excalibur soll Hellboy als Nachfahre von Artus Pendragon die Seelen der Ritter Britanniens in eine letzte Schlacht gegen die Armeen von Nimue, der Königin des Blutes, führen. Aber Hellboy, der die letzten Jahre inmitten von Geistern, Erinnerungen und Alkohol-Trugbildern verbracht hat, ist des Kämpfens müde und Nimue, die die urzeitliche Zerstörungskraft der Ogdru Jahad heraufbeschworen hat, scheint übermächtig. Ein Handel mit seinem Erzfeind, der russischen Hexe Baba Jaga, könnte Hellboy und seiner Armee den entscheidenden Vorteil verschaffen, aber der Preis dafür ist hoch, vielleicht zu hoch... Das Finale der Mignola-&-Fegredo-Trilogie! Nach "Ruf der Finsternis" und "Die Wilde Jagd" wird sich nun Hellboys Schicksal endgültig entscheiden und nichts wird mehr so sein wie zuvor.
    Erschienen: 19.08.2008
    Seiten: 160
    Format: A5, HC, vierfarbig
    ISBN: 978-3-936480-83-2
    Autoren: Duncan Fegredo, Mike Mignola
    Preis: 19,80 €
    Verlag: Cross Cult
    bestellen bei Amazon
    Erschienen: 18.05.2010
    Seiten: 200
    Format: A5, HC, vierfarbig
    ISBN: 978-3-941248-81-6
    Autoren: Duncan Fegredo, Mike Mignola
    Preis: 22,00 €
    Verlag: Cross Cult
    bestellen bei Amazon
    Erschienen: 22.12.2010
    Seiten: 192
    Format: A5, HC, vierfarbig
    ISBN: 978-3-941248-78-6
    Autoren: Duncan Fegredo, Mike Mignola, Richard Corben
    Preis: 22,00 €
    Verlag: Cross Cult
    bestellen bei Amazon
    Erschienen: 20.08.2012
    Seiten: 192
    Format: A5, HC, vierfarbig
    ISBN: 978-3-86425-035-4
    Autoren: Duncan Fegredo, Mike Mignola
    Preis: 22,00 €
    Verlag: Cross Cult
    bestellen bei Amazon
    Copyright der Bilder by Cross Cult