Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

comic2.jpg

The Secretary of Dreams
(Volume One)

The Secretary of Dreams ist eine Sammlung aus dem Verlag Cemetery Dance Publications aus dem Jahr 2006, in welchem sechs Kurzgeschichten von Stephen King in einer Comicversion zu finden sind. Zeichner ist der US-Amerikaner Glenn Chadbourne. Das Buch hat 281 Seiten und erscheint in drei verschiedenen Fassungen. Die "Slipcased Gift Edition" (5000 Exemplare - 75,00 $), die "Signed & Traycased Limited Edition" (750 Exemplare) und die "Signed & Traycased Lettered Edition" (52 Exemplare).  

Inhalt

  • The Road Virus Heads North (dt. Der Straßenvirus zieht nach Norden)
  • Uncle Otto’s Truck (dt. Onkel Ottos Lastwagen)
  • The Rainy Season (dt. Regenzeit)
  • The Reach (dt. Die Meerenge / Der Gesang der Toten)
  • Jerusalem’s Lot (dt. Briefe aus Jerusalem)
  • Home Delivery (dt. Hausentbindung)


Konzept des Buches

Mit Ausnahme des farbigen Buchcovers (das unter anderem die in King-Büchern häufig auftauchende Nervenheilanstalt Juniper Hill sowie den titelgebenden Sekretär, einen mit Kingschen Motiven gefüllten Schrank, zeigt), sind die Illustrationen durchgehend schwarzweiß gehalten. Die Geschichten wurden dabei auf zwei unterschiedliche Arten und Weisen illustriert:

Bei der Hälfte der Geschichten (Nummer 1, 3 und 5) sind die Illustrationen begleitender Natur, d.h. der Fließtext wird durch teils ganzseitige Zeichnungen unterbrochen, die ausgewählte Passagen zum Thema haben.
Die andere Hälfte ist wie ein Comic angelegt: Zwar ist jeweils der komplette Text der Kurzgeschichte übernommen worden, ist hier jedoch eingebettet in die einzelnen Bilder, teils mit Sprech- und Denkblasen.
Chadbourne versteckt auch Anspielungen auf anderen Werke Kings: Das Cover zeigt im Schränkchen zum Beispiel den Affen aus der Kurzgeschichte The Monkey (deutsch: 'Der Affe' aus Der Fornit); auf dem Flohmarkt, wo Richard Kinnell das Bild Der Straßenvirus zieht nach Norden kauft, wird auch eine alte Ausgabe des Comics Creepshow verscherbelt.

Aufmachung und Auflage

Das Buch umfasst 281 Seiten; Informationen zu den Künstlern sind dabei lediglich dem Umschlag zu entnehmen.
The Secretary of Dreams – Volume One ist in der "Gift Edition" (wörtl.: "Geschenkausgabe") 31 cm hoch und 23 cm breit.
Verpackt ist das Buch in einem braunen Schuber; wie auch das Buch selbst (ohne Umschlag) ist dieser mit teils goldener (Titel), teils orangefarbener (Autorenname) Aufschrift verziert.
Da die Erstausgabe der "Gift Edition" nur 5000 Exemplare umfasst und kein Nachdruck geplant ist, gilt der Band jetzt schon als Sammlerstück. Weitere Auflagen sind signiert und umfassen insgesamt 802 Einzelbücher (siehe oben); diese erreichen bereits einen Wert von etwa 500 Dollar.